zu Hause
Nächste Veranstaltung:
M. C. Frey
J. K. A. Marx
Freunde!
Impressum
 



Geboren 1955 in Würzburg, aufgewachsen in Balingen lebt er seit 1980 in der bayerischen Landeshauptstadt München.

1977 bis 1980 Ausbildung zum Tanzlehrer des Allgemeinen deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) in der Tanzschule Hubert und Isolde Haag, Stuttgart.

1980 bis 1995 Aufstieg zum beliebtestem Tanzlehrer überhaupt in der Tanzschule Hanni und Peter Neubeck in München.

1982 bis 1984 Ausbildung zum Tanzsporttrainer in der Tanzschule Trautz in Augsburg.

1995 bis 2006 Gründer und Inhaber vom TanzHaus Jo Marx in München

2006 Übernahme des TanzHauses durch seinen Schüler und gerade frisch gebackenen Tanzlehrer Thomas Wurmseder

Seit 2006 Tanzlehrer im jetzigen Tanzhaus emotion, Unterhaching
 
Standard- und Lateintänze bei ihm zu lernen war und ist schon immer etwas Besonderes. Wer dazu noch das Glück hat, eine Münchner Frassää (Francaise) unter seiner Anleitung getanzt zu haben, der weiß, in welche Glückseligkeit er Tänzer zu heben vermag.

Man hat ihn im Fernsehen, auf ungezählten Bällen, Veranstaltungen und Festen gesehen und ist sofort angesteckt von der nicht zu bremsenden guten Laune und der tänzerischen Leichtfüßigkeit mit der Jo Marx sich bewegt.

Wenn auch sein Sohn Moritz nicht in die tänzerischen Schuhe des Vaters tritt, so gilt doch die private Aufmerksamkeit von Jo Marx ungeteilt seinem Filius.